Sylvester 1. Akt – Ein Küchen-Märchen

Während Aaron Sylvester wohl verschlafen möchte und beweist, dass er ein echter Schoßhund ist, hatte ich auf göttliche Art und Weise ausgeschlafen um dann zwei Stunden später fest zu stellen, dass etwas fehlte: mein morgendlicher Kaffee. Auf  meinen geradezu empörten Hilferuf reagierte Merlin direkt und lud mich doch ein, deren Kaffeemaschine 6 Straßen weiter zu nutzen. 

weiterlesen

Auslüften der Vierbeiner

20131229_10127Wenn das Weihnachts-Wetter sich doch eher als nordisch feuchter Herbst entpuppt, fangen die geliebten Vierbeiner erstens an zu müffeln und wollen sich zweitens eher ungern an die frische Luft bewegen. Da liegt es doch nahe, dass die Menschen jede Phase von Sonnenstrahlen nutzen um die geliebten Vierbeiner aus zu lüften. Vor allem um auch die Flausen im Kopf, welche sich über die vielen Stunden im heimischen Körbchen angesammelt haben, los zu werden.

weiterlesen